Musiktherapie

Musiktherapie ist ein kreativer Einsatz von Musik und anderen Elementen zur Erhaltung und Förderung von seelischem, körperlichen und geistigem Wohl­befinden.

Musik ist als eigene Sprache unabhängig von Worten und ohne Alters­beschränkung.

Musiktherapie wird in folgenden Bereichen unterstützend eingesetzt:

  • Psychische Erkrankungen (u.a. Burn-Out, Depressionen, Ess-Störungen)
  • Psychosomatische Störungen (u.a. Tinnitus, Allergien, Ängste)
  • Erkrankungen im Alter (u.a. Demenz, Schlaganfall)
  • Verhaltensauffälligkeiten bei Kindern / Bezugspersonen
  • Entwicklungs- und Verhaltensstörungen
  • Zur Sprachförderung
  • Psychische Probleme im Kindes- und Jugendalter
  • ADHS- Syndrom
  • FAS
  • Chronische Schmerzen
  • Traumata
  • Abhängigkeitserkrankungen

Bei Fragen oder zur Terminvereinbahrung können Sie sich gerne an mich wenden.